Öffentliche Ausschreibung: App-Entwicklung

Ausschreibung des Hessischen Landesverbandes Deutscher Sinti und Roma: Entwicklung und Gestaltung einer kartenbasierten APP zur Vermittlung der Verfolgungs- und Widerstandsgeschichte von Sinti und Roma in Hessen auf lokaler Ebene

Der Hes­si­sche Lan­des­ver­band Deut­scher Sin­ti und Roma plant eine App unter dem Arbeits­ti­tel „Sin­ti und Roma App“, wel­che auf loka­ler Ebe­ne kar­ten- und stand­ort­ba­siert hes­sen­weit einen Zugang zu Infor­ma­tio­nen der Ver­fol­gung und des Wider­stan­des bie­tet. Ziel ist ein nied­rig­schwel­li­ger Zugang zu loka­len Infor­ma­tio­nen der Geschich­te von Sin­ti und Roma gegen­über einem brei­ten Publi­kum und dadurch Inter­es­sier­ten die Mög­lich­keit zu geben sich selbst­stän­dig über loka­le Ver­fol­gungs- und Wider­stands­ge­schich­ten zu informieren.

Als Aus­gangs­punkt soll die App zunächst mit loka­len Infor­ma­tio­nen zu Darm­stadt ent­wi­ckelt wer­den. Jedoch soll die App die Mög­lich­keit bie­ten, in den fol­gen­den Jah­ren bedie­nungs­freund­lich wei­te­re Städte/Orte zu ergän­zen. Dafür ist es wich­tig, dass eine Struk­tur geschaf­fen wird, die es Mitarbeiter*innen des Ver­bands ohne Pro­gram­mier­kennt­nis­se ermög­licht, die Daten eigen­stän­dig bear­bei­ten und erwei­tern können.

Die App soll in ihrer Grund­struk­tur in zwei Berei­che unter­teilt sein: 1. All­ge­mei­ne Hin­ter­grund­in­for­ma­tio­nen und 2. orts- bzw. stand­ort­ge­bun­de­ne Infor­ma­tio­nen, wel­che an kon­kre­te Kar­ten­punk­te gebun­den wer­den. Zwi­schen den ver­schie­de­nen Bei­trä­gen und The­men sol­len – ähn­lich wie bei Wiki­pe­dia – Ver­lin­kun­gen bestehen, um Inter­es­sier­ten das ‚Stö­bern‘ in den The­men und Hin­ter­grund­in­for­ma­tio­nen zu ermög­li­chen. Dazu gehört auch ein Glos­sar mit Begriffserläuterungen.

Die Hin­ter­grund­in­for­ma­tio­nen sol­len über zwei Mög­lich­kei­ten erreich­bar sein. Einer­seits über das Menü und bei­spiels­wei­se eine The­men­baum­struk­tur und ande­rer­seits über Ver­lin­kun­gen aus den loka­len, stand­ort­ge­bun­de­nen Infor­ma­tio­nen heraus.

Die loka­len Infor­ma­tio­nen sol­len über zwei Wege des Menüs erreich­bar sein. Einer­seits über die Stand­ort­su­che bzw. eine inter­ak­ti­ve Kar­te, in wel­cher nach ver­schie­de­nen Kate­go­rien Infor­ma­tio­nen ein- und aus­ge­blen­det wer­den kön­nen. Ande­rer­seits über eine anschau­li­che Menü­struk­tur in wel­cher nach Kate­go­rien die Suche ein­grenz­bar ist. Als ein zusätz­li­ches Ange­bot, besteht die Idee aus den stand­ort­ge­bun­de­nen Infor­ma­tio­nen teil­wei­se eige­ne Stadt­rund­gän­ge zu ent­wi­ckeln. Als eine Beson­der­heit in den stand­ort­ge­bun­de­nen Infor­ma­tio­nen ist ange­dacht, dass einer­seits die Infor­ma­tio­nen auf der Kar­te indi­vi­du­ell ver­an­kert sein sol­len, aber auch aus­ge­wähl­te und vor­be­rei­te­te Ver­bin­dun­gen zwi­schen den Punk­ten als emp­foh­le­ne Stadt­rund­gän­ge mög­lich sein sollen.

Spezifische Anforderungen/Funktionen

Inter­ak­ti­ve Karte

GPS-Ein­bin­dung

Kalen­der­syn­chro­ni­sa­ti­on aus­ge­wähl­ter Daten

Bewerbung

Frist:

14. Mai 2021

Ein­zu­rei­chen­de Unter­la­gen:

Ange­bots­schrei­ben (mit Leis­tungs­um­fang) und Preis sowie Gül­tig­keits­dau­er des Ange­bots; ggf. Lösungsskizze

Ansprech­part­ne­rin­nen

Katha­ri­na Rhein & Ina Hammel

verband@sinti-roma-hessen.de

Tele­fo­ni­scher Kontakt

Mo, Di, Do: 0157–31576242

Di, Do, Fr: 0151–25528942

Das komplette Angebot finden Sie hier

Schreibe einen Kommentar