1947: Polizeiaktionen gegen Sinti und Roma

Vor­trag im Rah­men des Darm­städter Gedenk­jahres 2017 Vor­trag von Dr. Udo Eng­bring-Romang: Polizeiak­tio­nen des Hes­sis­chen Innen­min­is­teri­ums gegen Sin­ti und Roma 1947 Am Dien­stag 6. Juni 2017 um 18:30 Uhr Ort: Lud­wig-Bergsträss­er-Saal des Kol­legien­ge­bäudes, Luisen­platz 2, 64283 Darm­stadt Vor 70 Jahren. 1947 – Zwei Jahre nach dem Krieg und vor allem nach der Befreiung von der […]

Weit­er­lesen… from 1947: Polizeiak­tio­nen gegen Sin­ti und Roma

Ausstellung in Erfurt

Vom 24. April bis zum 26. Mai war unsere mobile Ausstel­lung Der Weg der Sin­ti und Roma in der Gemein­schaftss­chule am Roten Berg in Erfurt zu sehen. Der Schulleit­er Falko Stolp hat­te die Ausstel­lung an die “Schule ohne Ras­sis­mus – Schule mit Courage” geholt. Eine Gruppe von 8 Schü­lerIn­nen wur­den durch einen ein­tägi­gen Work­shop vom His­torik­er […]

Weit­er­lesen… from Ausstel­lung in Erfurt

Gedenken in Gießen und Marburg

Am 23. März wurde der vor 74 Jahren von Mar­burg nach Auschwitz deportierten Sin­ti gedacht. Beteiligt an der Gedenkver­anstal­tung waren unter anderem der Vor­sitzende des Kreistags Detlef Ruf­fert und Ober­bürg­er­meis­ter Dr. Thomas Spies. Die Ober­hes­sis­che Presse berichtete In Gießen fand das Gedenken an die Deportierten am 16. März statt.  Am Gedenken nah­men unter anderem Stadtverord­neten­vorste­her Egon […]

Weit­er­lesen… from Gedenken in Gießen und Mar­burg

Denkzeichen Güterbahnhof wiedereröffnet

Das Mah­n­mal Denkze­ichen Güter­bahn­hof, das an die Depor­ta­tion der Darm­städter Juden und Sin­ti während der Naz­izeit erin­nert, wurde am Son­ntag 5. März zum drit­ten Mal eingewei­ht. In den ver­gan­genen Jahren war es zweimal mutwillig beschädigt wor­den. An der gut besucht­en Gedenk­feier nah­men auch Ange­hörige des von Darm­stadt nach Auschwitz deportierten Mar­tin Wick teil. Seine Töchter lasen aus den […]

Weit­er­lesen… from Denkze­ichen Güter­bahn­hof wieder­eröffnet

Darmstädter Gedenkjahr

Am 16. März fand die erste Ver­anstal­tung des Ver­bands im Rah­men des Darm­städter Gedenk­jahres 2017 statt. Der His­torik­er Dr. Peter Sand­ner referierte zu rassen­poli­tis­chen Erfas­sun­gen von Sin­ti und Roma in Deutsch­land durch den Kreis um Robert Rit­ter vor 80 Jahren und beant­wortete Fra­gen aus dem Pub­likum. Die Ver­anstal­tung fand wie unsere kom­menden Ver­anstal­tun­gen zum Gedenk­jahr 2017 im Kol­legien­ge­bäude […]

Weit­er­lesen… from Darm­städter Gedenk­jahr

“Der Weg der Sinti und Roma” in Bad Hersfeld

Vom 14. Feb­ru­ar bis 10. März 2017 war die mobile Ausstel­lung des Lan­desver­ban­des “Der Weg der Sin­ti und Roma” in Bad Hers­feld zu sehen. Die Ausstel­lung nach Bad Her­feld geholt hat­te das Bünd­nis “bunt statt braun Bad Her­s­feld-Roten­burg”. Die gemein­sam mit der “AG Zeit­sprünge” organ­isierte Eröff­nungsver­anstal­tung fand am 16. Feb­ru­ar im Buch­café statt. Bis zum […]

Weit­er­lesen… from “Der Weg der Sin­ti und Roma” in Bad Hers­feld

Ausstellung an Schule in Homberg (Efze)

Vom 17. Jan­u­ar bis zum 8. Feb­ru­ar 2017 war die Ausstel­lung des Ver­ban­des Der Weg der Sin­ti und Roma an der Bun­de­spräsi­­dent-Theodor-Heuss-Schule in Homberg (Efze) zu den Öff­nungszeit­en der Schule zu sehen. Am 20. Jan­u­ar fand eine Gespräch­srunde mit den Schü­lerin­nen und Schülern der 13. Jahrgangsstufe des Gym­na­si­ums statt. Für den Lan­desver­band nah­men Rinal­do Strauß, Fati­ma Stieb und Malte […]

Weit­er­lesen… from Ausstel­lung an Schule in Homberg (Efze)

Premiere des Bürgerrechtsfilms

„Kampf um Anerken­nung“ Vier Jahrzehnte Bürg­er­recht­sar­beit des Ver­bands Deutsch­er Sin­ti und Roma LV Hes­sen Am 13. Dezem­ber haben wir erst­mals unseren neuen Film über die Bürg­er­recht­sar­beit der Min­der­heit öffentlich aufge­führt. Im Anschluss gab es eine Diskus­sion mit den Vertretern des Ver­ban­des. Das Darm­städter Echo berichtete  Der Film the­ma­tisiert die poli­tis­che Organ­isierung der deutschen Sin­ti und Roma seit 1979 […]

Weit­er­lesen… from Pre­miere des Bürg­er­rechts­films

Ausstellung und Vortrag in der VHS in Dieburg

Vom 21. Novem­ber bis 3. Dezem­ber war die neue mobile Ausstel­lung des Lan­desver­bands Der Weg in der Sin­ti und Roma in der Volk­shochschule Dar­m­s­tadt-Dieburg (Albinis­traße 23, 64807 Dieburg) zu sehen. Für den 1. Dezem­ber um 19 Uhr lädt die Volk­shochschule Dar­m­s­tadt-Dieburg zu einem gebühren­freien Vor­trag mit dem His­torik­er Dr. Udo Eng­bring-Romang in das Lan­drat­samt Dieburg (gle­iche Adresse) […]

Weit­er­lesen… from Ausstel­lung und Vor­trag in der VHS in Dieburg