Gedenken anlässlich der Befreiung von Auschwitz vor 75 Jahren

Der Lan­des­ver­band gedenkt der Befrei­ung von Ausch­witz vor 75 Jah­ren. Aus die­sem Anlass nahm Adam Strauß als Ver­tre­ter des Lan­des­ver­ban­des an der zen­tra­len Gedenk­fei­er­lich­keit des Hes­si­schen Land­ta­ges und anschlie­ßend an der Eröff­nung der Aus­stel­lung des För­der­ver­ein Roma in Frank­furt teil.

Roma­no Strauß, Mit­ar­bei­ter des Lan­des­ver­band, gedach­te den depor­tier­ten Sin­ti in Cöl­be. Unter den Befrei­ten befand sich auch sein Vater.

Schreibe einen Kommentar