Gedenken in Gießen und Marburg

Am 23. März wur­de der vor 74 Jah­ren von Mar­burg nach Ausch­witz depor­tier­ten Sin­ti gedacht. Betei­ligt an der Gedenk­ver­an­stal­tung waren unter ande­rem der Vor­sit­zen­de des Kreis­tags Det­lef Ruf­fert und Ober­bür­ger­meis­ter Dr. Tho­mas Spies. Die Ober­hes­si­sche Pres­se berichtete

Bild: Stadt Mar­burg, Phil­ipp Höhn

In Gie­ßen fand das Geden­ken an die Depor­tier­ten am 16. März statt.  Am Geden­ken nah­men unter ande­rem Stadt­ver­ord­ne­ten­vor­ste­her Egon Fritz, Stadt­rä­tin Astrid Eibels­häu­ser, der SPD-Chef Ger­hard Merz sowie die Gie­ße­ner Ober­bür­ger­meis­te­rin Diet­lind Gra­be-Bolz teil. Die Gie­ße­ner All­ge­mei­ne berichtete

Bild: Gie­ße­ner Allgemeine

Denkzeichen Güterbahnhof wiedereröffnet

Das Mahn­mal Denk­zei­chen Güter­bahn­hof, das an die Depor­ta­ti­on der Darm­städ­ter Juden und Sin­ti wäh­rend der Nazi­zeit erin­nert, wur­de am Sonn­tag 5. März zum drit­ten Mal ein­ge­weiht. In den ver­gan­ge­nen Jah­ren war es zwei­mal mut­wil­lig beschä­digt worden.

l1120222

An der gut besuch­ten Gedenk­fei­er nah­men auch Ange­hö­ri­ge des von Darm­stadt nach Ausch­witz depor­tier­ten Mar­tin Wick teil. Sei­ne Töch­ter lasen aus den Lebens­er­in­ne­run­gen ihres Vaters, die der Ver­band in der Doku­men­ta­ti­on Darmstadt.Auschwitz. ver­öf­fent­licht hat.

l1120212

l1120197

Auch der Vor­sit­zen­de der Jüdi­schen Gemein­de Darm­stadts Dani­el Neu­mann und als Ver­tre­ter des Lan­des­ver­bands Rinal­do Strauß sowie Darm­stadts Ober­bür­ger­meis­ter Jochen Partsch nah­men am Geden­ken teil.

Darmstadt Oberbürgermeister Jochen Partsch
Darm­stadt Ober­bür­ger­meis­ter Jochen Partsch
Daniel Neumann
Der Vor­sit­zen­de der Jüdi­schen Gemein­de Dani­el Neumann
Rinaldo Strauß vom Landesverband
Rinal­do Strauß vom Landesverband

Darmstädter Gedenkjahr

Am 16. März fand die ers­te Ver­an­stal­tung des Ver­bands im Rah­men des Darm­städ­ter Gedenk­jah­res 2017 statt.

Der His­to­ri­ker Dr. Peter Sand­ner refe­rier­te zu flyer_gedenkjahr_2017_bildras­sen­po­li­ti­schen Erfas­sun­gen von Sin­ti und Roma in Deutsch­land durch den Kreis um Robert Rit­ter vor 80 Jah­ren und beant­wor­te­te Fra­gen aus dem Publi­kum. Die Ver­an­stal­tung fand wie unse­re kom­men­den Ver­an­stal­tun­gen zum Gedenk­jahr 2017 im Kol­le­gi­en­ge­bäu­de des Regie­rungs­prä­si­di­ums am Lui­sen­platz statt. Koope­ra­ti­ons­part­ner bei unse­ren Ver­an­stal­tun­gen zum Gedenk­jahr 2017 ist die Wis­sen­schafts­stadt Darmstadt.

Wei­te­re Hin­wei­se auf die Ver­an­stal­tun­gen des Darm­städ­ter Gedenk­jah­res 2017 fin­den Sie im Pro­gramm­fly­er