Gedenkveranstaltungen anlässlich des 81. Jahrestages der Deportationen hessischer Sinti

Im Dezem­ber 1942 erließ Hein­rich Himm­ler den soge­nan­nten Auschwitz-Erlass. In ihm befahl Himm­ler die Depor­ta­tion aller im dama­li­gen Deutschen Reich leben­den Sin­ti und Roma als Zige­uner nach Auschwitz. Vor­ange­gan­gen waren bere­its Jahre der Entrech­tung, der Diskri­m­inierung und Ver­fol­gung, die nun ihren mörderischen Höhep­unkt fand. Der Befehl wurde dann im März 1943 in Hes­sen in die […]

Weit­er­lesen… from Gedenkver­anstal­tun­gen anlässlich des 81. Jahrestages der Depor­ta­tio­nen hes­sis­ch­er Sin­ti

Stadtrundgang zu Widerstand und Bürgerrechtsbewegung in Darmstadt

Am 11. April bietet der Hes­sis­che Lan­desver­band Deutsch­er Sin­ti und Roma in Koop­er­a­tion mit der VHS Darm­stadt einen Stadtrundgang zum The­ma Wider­stand und Bürg­er­rechts­be­we­gung von Sin­ti und Roma in Darm­stadt an.Der Rundgang dauert cir­ca 2,5h und umfasst eine Wegstrecke von cir­ca 6 km. […]

Weit­er­lesen… from Stadtrundgang zu Wider­stand und Bürg­er­rechts­be­we­gung in Darm­stadt

Melde- und Informationsstelle Antiziganismus (MIA) Hessen

MIA ist eine zivilge­sellschaftliche Melde- und Infor­ma­tion­sstelle zum bun­desweit­en Mon­i­tor­ing von Antizigan­is­mus. Mitte 2023 hat MIA Hes­sen seine Arbeit aufgenom­men und ist eine Koop­er­a­tion des Hes­sis­chen Lan­desver­ban­des Deutsch­er Sin­ti und Roma und des Fördervere­in Roma. Gemein­sam engagieren wir uns gegen Antizigan­is­mus, für Sen­si­bil­isierung zum The­ma und für gesellschaftliche Teil­habe. Mit MIA Hes­sen wollen wir antizigan­is­tis­che […]

Weit­er­lesen… from Melde- und Infor­ma­tion­sstelle Antizigan­is­mus (MIA) Hes­sen

Kulturabend zu Erzählkunst und Musik der Sinti und Roma am 19. April 2024 in Darmstadt

Wer weiß, dass die Gebrüder Grimm auf ihren Reisen Roma-Erzäh­lun­­gen auf­nah­men und diese in ihre Märchen ver­ar­beit­eten? Und wer weiß, dass große deutsche Kom­pon­is­ten der klas­sis­chen Musik wie Brahms, Hei­den und Tschaikows­ki inspiri­ert durch Roma Musik ihre Stücke erweit­erten und ver­fein­erten? Am 19.04.2024 um 18.00 Uhr lädt das Eber­städter Bünd­nis gegen Antizigan­is­mus in den Ernst-Lud­wig-Saal […]

Weit­er­lesen… from Kul­tur­abend zu Erzäh­lkun­st und Musik der Sin­ti und Roma am 19. April 2024 in Darm­stadt

Gedenken an die Opfer des rassistischen Anschlags in Hanau am 19. Februar vor vier Jahren

Am heuti­gen vierten Jahrestag des ras­sis­tis­chen Ter­ro­ran­schlags in Hanau war der Hes­sis­che Lan­desver­band Deutsch­er Sin­ti und Roma bei der zen­tralen Gedenkver­anstal­tung auf dem Hanauer Haupt­fried­hof. Wir trauern mit den Ange­höri­gen, gedenken der Opfer und sprechen unsere Sol­i­dar­ität aus im gemein­samen Kampf gegen Ras­sis­mus, Antizigan­is­mus, Anti­semitismus und jede Form men­schen­ver­ach­t­en­der Ein­stel­lun­gen. […]

Weit­er­lesen… from Gedenken an die Opfer des ras­sis­tis­chen Anschlags in Hanau am 19. Feb­ru­ar vor vier Jahren

Online Lehrkräftefortbildung in Kooperation mit der Hessischen Lehrkräfteakademie

Das The­ma Geschichte der Sin­ti und Roma und der nation­al­sozial­is­tis­che Völk­er­mord soll ver­stärkt in die Kern­cur­ric­u­la hes­sis­ch­er Schulen ein­fließen. Doch oft­mals fehlt es an Weit­er­bil­dungsmöglichkeit­en für Lehrkräfte sowie geeigneten Mate­ri­alien zum The­menkom­plex. Die Hes­sis­che Lehrkräfteakademie bietet eine online Qual­i­fizierung in Koop­er­a­tion mit dem Hes­sis­chen Lan­desver­band Deutsch­er Sin­ti und Roma an, um Lehrkräften einen Ein­stieg in […]

Weit­er­lesen… from Online Lehrkräfte­fort­bil­dung in Koop­er­a­tion mit der Hes­sis­chen Lehrkräfteakademie

Mobile Ausstellung “Der Weg der Sinti und Roma” an der VHS in Bad Homburg

Am 26. Feb­ru­ar 2024 um 19.00 Uhr eröffnet das WIR Vielfalt­szen­trum der Stadt Bad Hom­burg vor der Höhe und die VHS gemein­sam mit dem Hes­sis­chen Lan­desver­band Deutsch­er Sin­ti und Roma die Ausstel­lung “Der Weg der Sin­ti und Roma” in den Räu­men der VHS Bad Hom­burg. Besucher*innen sind um 19.00 Uhr zur Eröff­nung mit Filmvor­führung des […]

Weit­er­lesen… from Mobile Ausstel­lung “Der Weg der Sin­ti und Roma” an der VHS in Bad Hom­burg

27. Januar Internationaler Tag des Gedenkens an die Opfer des NS

Am 27. Jan­u­ar 2024 jährte sich die Befreiung von Auschwitz zum 79. Mal. Der 27. Jan­u­ar ist aus diesem Grund der inter­na­tionale Gedenk­tag an die Opfer des Nation­al­sozial­is­mus. Dieser Tag der Befreiung gilt als Sym­bol des Endes des sys­tem­a­tis­chen Massen­mordes an mehrerer Mil­lio­nen Men­schen unter ihnen auch Sin­ti, Roma, Jüdin­nen und Juden. Für viele Sin­ti […]

Weit­er­lesen… from 27. Jan­u­ar Inter­na­tionaler Tag des Gedenkens an die Opfer des NS

Workshops an Schulen in Frankfurt und Kassel

Das neue Jahr startete bere­its mit drei Worskshops an hes­sis­chen Schulen. Am 15. Jan­u­ar war der Hes­sis­che Lan­desver­band an der Hostatoschule und am 05. Feb­ru­ar an der Lud­wig-Erhard Schule in Frank­furt mit dem Work­shop “All­t­ags­diskri­m­inierung” vertreten. Wis­sensver­mit­tlung, Anwen­dung und Hal­tung zeigen, standen in den inter­ak­tiv­en Mit­­mach-Work­shops auf dem Plan. Beson­ders waren diese ersten Work­shops des […]

Weit­er­lesen… from Work­shops an Schulen in Frank­furt und Kas­sel

Arbeitsblätter zur Verfolgungsgeschichte von Sinti und Roma

Zum selb­st­ständi­gen Gebrauch für Lehrkräfte im Schu­lun­ter­richt  2023 hat der Lan­desver­band zu seinen Zeitzeu­gen­fil­men “Gegen­bilder” Arbeits­blät­ter für den Schu­lun­ter­richt erstellt. Die Gegen­bilder sind Auss­chnitte aus Zeitzeu­gen­bericht­en von Sin­ti die den Nation­al­sozial­is­mus über­lebt haben. Sie sind the­ma­tisch sortiert. Bish­er wur­den Arbeits­blät­ter zu den bei­den häu­fig gestell­ten Fra­gen “Sind Sin­ti und Roma faul?” und “Gehören Sin­ti […]

Weit­er­lesen… from Arbeits­blät­ter zur Ver­fol­gungs­geschichte von Sin­ti und Roma